Word Tutorial: Einen Rahmen in Word um den Text fügen

So erstellen Sie einen Rahmen um einen Absatz oder einen anderen Text in Word

Microsoft Word bordersYou kann Grenzen um jedes Wort, jeden Satz, Absatz oder anderen Text in einem Dokument erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Rahmen um Ihren Text zu erstellen.

Öffnen Sie Microsoft Word.
Markieren Sie den Text, um den Sie einen Rahmen erstellen möchten.
Sobald der Text markiert ist, klicken Sie auf die Registerkarte Start.
Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf den Pfeil nach unten am Rand, um Randoptionen zu erhalten, wie sie im Bild rechts gezeigt werden.
Wählen Sie die Art des Rahmens, den Sie verwenden möchten. Wenn Sie einen einzelnen Rand um den Text herum haben möchten, klicken Sie auf Außerhalb der Grenzen.

Wenn Sie mehr Optionen benötigen als die angezeigten (z.B. einen dickeren Rand, einen gestrichelten Rand oder einen gestrichelten Rand), klicken Sie auf Rahmen und Schattierung. In dem sich öffnenden Fenster Grenzen können Sie aus Hunderten von Randoptionen auswählen. rahmen um text word

So fügen Sie Zeilen und Kästchen zu einem Word 2010-Dokument hinzu

Das Hinzufügen von Linien und Feldern in Word 2010 wird über die Befehlsschaltfläche Rand in der Gruppe Absatz der Registerkarte Start und das Dialogfeld Rahmen und Schattierung gesteuert. (Eine Linie ist in Word als Rahmen bekannt.)
Eine Zeile über eine Überschrift setzen

Eine gebräuchliche Verwendung von Zeilen in Word ist es, eine Zeile auf eine Überschrift in Ihrem Dokument anzuwenden:

Platzieren Sie den Einfügezeiger in einer Überschrift oder einem Absatz.

Klicken Sie auf die Befehlsschaltfläche Borders und wählen Sie Top Border aus dem Menü.
Zeichnen einer fetten, dicken Linie

Manchmal brauchst du eine dieser fetten, dicken Linien, um deinen Text aufzubrechen. Wählen Sie den Befehl Horizontale Linie aus dem Menü Rand. Word fügt einen dünnen, tintenreichen Strich ein, der von den linken nach rechten Rändern auf einer Linie verläuft.

Um die horizontale Linie anzupassen, klicken Sie darauf, um sie mit der Maus auszuwählen. Es erscheinen sechs „Griffe“ (oben und unten und die vier Ecken) um das ausgewählte Bild herum. Sie können diese Griffe mit der Maus ziehen, um die Breite oder Dicke der Linie festzulegen. Ein Doppelklick auf die horizontale Linie zeigt ein Dialogfeld Format Horizontale Linie an, in dem weitere Anpassungen vorgenommen und Farben hinzugefügt werden können.

Um die horizontale Linie zu entfernen, klicken Sie einmal, um sie auszuwählen, und drücken Sie dann entweder die Taste Löschen oder die Rücktaste.
Boxen von Text oder Absätzen

Du kannst eine Box um jede Menge Wörter oder Absätze kleben:
Wählen Sie den Text aus, in den Sie einfügen möchten.

Wählen Sie den Befehl Ränder und Schattierungen aus dem unteren Teil des Menüs Ränder.

Sie gelangen auf das Dialogfenster Rahmen und Schattierung.

Wenn Sie den Rahmen nur auf Text (Wörter) und nicht auf den gesamten Absatz anwenden möchten, wählen Sie Text aus der Dropdown-Liste Übernehmen auf.

Wählen Sie in der Spalte Setting einen Boxstil aus: Box, Schatten oder 3-D.

Boxen eines Titels

Eines Tages, wenn Sie mit der Erstellung eines organisatorischen Newsletters beauftragt sind, können Sie alle Ihre Freunde und andere, die klug genug waren, diese Aufgabe zu vermeiden, überraschen, indem Sie einen ausgefallenen Titel finden, ähnlich der folgenden Newsletterüberschrift. Es sieht komplex aus und so, aber es ist nichts anderes als die raffinierte Anwendung von Grenzen plus einige geschickte Text-, Absatz- und Tabstopp-Fähigkeiten.

Der Schlüssel zur Erstellung einer solchen Überschrift besteht darin, zuerst den Text einzugeben und dann im Dialogfeld Rahmen und Schattierung verschiedene Rahmenstile über und unter den Absätzen hinzuzufügen.

Verwenden Sie das Vorschaufenster im Dialogfeld Rahmen und Schattierung, um den Linienstil festzulegen. Klicken Sie mit der Maus in das Vorschaufenster, um Zeilen über oder unter oder zu beiden Seiten des Textes hinzuzufügen oder zu entfernen.